Lehrter-
Rettungshunde
SPORT
SUCHEN - HELFEN - RETTEN
“SUCHEN” der besonderen Art !
Dank der freundlichen Genehmigung eines Baustoffhandels, durften wir nach Geschäftsschluß mit unseren Hunden das gesammte Betriebsgelände absuchen. Es bot sich für uns ein noch nie betretenes Areal, mit den verschiedensten Gerüchen, von Holz, Öle, Kunststoff, Farben, Lacke, uvm. welches für unsere Hunde eine besondere Herausforderung darstellte. Normale Verstecke, Hochverstecke, Verstecke in Betonringen welche verschieden gelagert waren, zwischen Steinblöcken, in dunklen Hallen mit Dämmaterial oder auch besonderen Lagerräumen mit Flüssigkeiten durften wir nutzen, um die VP für unsere Hunde zu verstecken.
Das Kommando “Such und hilf” war noch nicht ausgesprochen, machten alle einen hervoragenden Job ! Erst in der Grobsuche durch das Gelände gerast um danach mit feiner Nase die Opfer aufzuspühren und mit verbellen anzuzeigen ! Nichts war den Hunden zu unbequem, zu hoch, zu spitz oder zu gefährlich.                     “ALLE”  hatten gefunden und großen Spaß, in der “Suche der besonderen Art” !
Ein großes Dankeschön der LRH ergeht dabei an unsere “Sabrina” und ihrer Familie, welche es uns erst möglich machte, diesen schönen Nachmittag erleben zu dürfen !